Bedingungen

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Erklärungen gelten für die Nutzung der Website, Produkte und Dienstleistungen sowie für den Austausch von Informationen.

Personenbezogene Daten

Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Nachstehende Regelungen informieren über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

Erhebung personenbezogener Daten

Durch die Nutzung unserer Website, unserer Software, unserer Dienstleistungen und unserer Kontaktfunktionen, unserer Anmelde- und Abonnements-Funktionen sowie durch den Geschäftskontakt entstehen durch manuelle oder automatische Datenerhebung sowie persönliche oder unpersönliche Kommunikation Daten zu Ihrer Person. Zum Beispiel Name, Adresse, Mail etc. Diese Daten müssen in unseren Systemen gespeichert werden, damit wir unsere Geschäftstätigkeit ausüben können.

Speicherung und Schutz personenbezogener Daten

Die Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt auf unseren Systemen, wobei dies möglicherweise auch externe Rechen- und Speicherkapazitäten miteinschliesst. Die von Covent genutzten Systeme befinden sich in der Schweiz und sind im üblichen Rahmen durch geeignete Massnahmen geschützt.

Nutzung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten ausschliesslich für die Pflege unsere Geschäftsbeziehungen, die Bearbeitung und Nachbearbeitung von Anfragen, die Erstellung von Angeboten, die Umsetzung von vorvertraglichen und vertraglichen Massnahmen, die Anbahnung und Erfüllung von Produkt-, Betriebs- und Dienstleistungen. Durch Ihre Beteiligung an diesen Prozessen können wir davon ausgehen, dass Sie mit dieser Verwendung einverstanden sind. Für weitergehende Verarbeitung holen wir zusätzlich Ihre Bewilligung über das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren ein. Dies gilt zum Beispiel für Newsletter.

Auskunft, Berichtigung und Herausgabe

Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen und Anpassungen bekannt geben.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Datenerhebung durch Website

In enger Zusammenarbeit mit unserem Hosting-Provider bemühen wir uns, die Website Daten so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen. Zur statistischen Auswertung der Website-Zugriffe verwenden wir Logs. Diese enthalten die aufgerufenen URLs, IP-Adressen, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allgemein übertragene Informationen zum Betriebssystem und Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäss gesetzlichen, satzungsmässigen oder vertraglichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Diese Daten sind nur befugten Personen über Passwörter zugänglich.

Einsatz von Drittsoftware und -Plugins

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sogenannte Cookies. Dies sind Textdateien, welche auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website erlauben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die von uns vorgenommene IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenschutzbeauftragter

Für sämtliche Aspekte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: info@covent.ch.